Zucht

Nymphensittiche sind Höhlenbrüter und legen meist im Zeitabstand von zwei Tagen 
drei bis sechs Eier. Die Brutdauer beträgt zwischen 18 und 21 Tagen. 
Um den 10. Lebenstag öffnen sich die Augen und nach 
etwa vier Wochen lernen sie fliegen.

Vom Ei zum Nymphensittich

Bilder-Tagebuch

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/